Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ÖDP Würzburg sammelt Unterschriften gegen CETA

Beim gemeinsamen Aktionstag mit der Katholischen Arbeitnehmerbewegung und Attac in Würzburg

"Stop CETA" hieß es am vergangenen Samstag. In einer konzertierten Aktion wurden bayernweit  über 50 000 Unterschriften gesammelt in Vorbereitung für einen Bürgerentscheid gegen das Demokratie gefährdende Freihandelsabkommen. In Würzburg konnten Bürger in Geschäften und an zwei Ständen unterschreiben. ÖDP-Fraktionsvorsitzender Raimund Binder und Georg Pickel beteiligten sich an der Sammelaktion am Stand am Dom.

Die ÖDPler Georg Pickel und Raimund Binder beim Unterschriftensammeln gegen CETA


Die ÖDP Würzburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen